Let's Talk –
Kommunikation als Weg zur Integration

Unser  ASYLCAFE  ist als zentrale Anlaufstelle für alle Asylbewerber in Roth gedacht.

Ein Team von ehrenamtlichen Helfern bietet hier nahezu täglich Hilfestellung und Beratung bei bestehenden Fragen oder Problemen im noch ungewohnten und unstrukturierten Alltag der Asylbewerber.

Asylcafe

Die Räumlichkeiten unseres ASYLCAFES am Sieh-Dich-Für-Weg 18 in Roth (ehemaliges Kurzzeitpflegeheim der Diakonie Neuendettelsau) eignen sich hervorragend für die Umsetzung von vielen Ideen, die dazu führen sollen, unsere Ayslbewerber in unsere Gemeinschaft zu integrieren und Ihnen das Leben in Deutschland vertraut zu machen.

Als zentrale Begegnungsstätte zwischen interessierten Bewohnern unserer Stadt und den Asylbewerbern laden wir jeden Mittwoch von 16.00 bis 17.00 Uhr zum CAFE TREFF ein. Hier besteht für unsere Asylbewerber die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, zu reden und für ein paar Stunden bei Kaffee, Tee und Kuchen vom Alltag abzuschalten und mit Einheimischen in Kontakt zu kommen.

Bereits die Eröffnung unseres ASYLCAFES im Juni 2014 war ein voller Erfolg. Seither freut sich das Organisationsteam des ASYLCAFES über reges Interesse und zahlreichen Besuch.


Jeder der Lust und Interesse daran hat, sich positiv mit unseren Asylbewerbern auszutauschen, ist herzlich willkommen.